Historie

1985

Baubeginn in Osnabrück-Atter

Hier entsteht das modernste Tiefkühllager seiner Zeit. Das für die Conditorei bewährte Verfahren der Direktauslieferung bildet die spätere Basis für das 1994 gegründete Tochterunternehmen Overnight Tiefkühl-Service GmbH.

1992

Erweiterung des Lagers

Im Zuge der Grenzöffnung zwischen West- und Ostdeutschland wird im Jahr 1992 zügig ein weiteres Tiefkühllager mit 5.502 Palettenstellplätzen gebaut.

1994

Gründung der Overnight GmbH

Um die Distribution der Torten und Backkuchen selbst in der Hand zu haben, wird 1994 die Overnight Tiefkühl-Service GmbH gegründet.

1999 – 2004

Der Ausbau geht weiter

Im Jahr 1999 wird das dritte Tiefkühllager errichtet. Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage von tiefgekühlten Backwaren schließt sich fünf Jahre später der Bau des vierten Lagers an.

2004

Konfektionierung wird aufgebaut

Parallel zum Bau des Tiefkühllagers 4 wird die Konfektionierung eröffnet, um für unsere Kunden passgenau auf sie abgestimmte Sortimente anzubieten.

2008

Das fünfte Tiefkühllager mit über 15.000 Palettenstellplätzen wird errichtet. Eine Besonderheit an diesem Lager ist der reduzierte Sauerstoffgehalt, der einen verbesserten Brandschutz bietet.

2018

Bau einer Palettenhalle

Da die Spedition Overnight auch für die Lagerung der Paletten der Conditorei Coppenrath & Wiese KG zuständig ist, wird eine neue Palettenhalle errichtet.

2021

Eröffnung des 6. TK-Lagers

Und wir wachsen weiter: In 2020 fällt der Startschuss für den Bau unseres sechsten Tiefkühllagers. Fertigstellung in 2021.

Menü
Jetzt anrufen: +49 541 91302-0